Senioren
helfen Senioren.

Ehrensache.

ANTI ROST MÜNSTER e.V.

Ehrenamtliche Seniorenhilfe für Kleinstreparaturen
und haushaltsnahe Dienstleistungen

Wer wir sind.

Wir sind Frauen und Männer aus Münster, die im Ruhestand leben. Wir möchten uns ehrenamtlich mit kleinen Hilfsleistungen in Münster für andere Senioren engagieren.

Lernen Sie uns kennen

Was wir tun.

Wir helfen bei Kleinstreparaturen und übernehmen Arbeiten, die früher von Familienangehörigen oder Nachbarn erledigt wurden und die so geringfügig sind, dass man dafür keinen Handwerksbetrieb beauftragen würde.

Unsere Hilfeleistungen

Wir helfen gerne.

Rufen Sie uns an – wir helfen gerne!
Oder schreiben Sie uns eine Mail. Wir melden uns gerne bei Ihnen.

Kontakt Bürozeiten

Gut zu wissen.

Wichtiges und Neues

19.02.2020

Am 03.03.2020 finden Vorträge, speziell für Seniorinnen und Senioren, in der Verbraucher-Beratungsstelle Münster zu dem aktuellen Thema “Steuererklärung für Rentner und Pensionäre” statt. Die Autorin des beliebten Buches mit demselben Titel, Frau Gabriele Waldau-Cheema, widmet sich in zwei unterhaltsamen Vorträgen dem Thema, gibt Steuertipps und beantwortet Fragen.
(flyer_steuer_fuer_rentner.pdf)

01.01.2020

bisher erfolgreiche Teilnahme an Wettbewerben
Gutes Morgen Münster
PSD Bürgerprojekt
Wege aus der Einsamkeit

01.12.2019

Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) hat das Programm „sicher mobil“
für die Generation 65+ konzipiert. In Vorträgen durch qualifizierte
Moderatoren der Verkehrswacht Münster e.V. werden Kenntnisse und Fähigkeiten
vermittelt, die dabei helfen, möglichst lange und sicher mobil zu bleiben.
(flyer_sicher_mobil.pdf)
(vortraege_durch_die_verkehrswacht_muenster.pdf)

20.09.2019

Gemeinsam allem gewachsen.Hierzu wurden Kurzfilme von der Sparkasse Münsterland Ost zu Initiativen, Vereine oder Projekte erstellt. Unter dem Titel “Gelebte Nachbarschaftshilfe” wird Anti-Rost dargestellt.
Wir freuen uns dabei zu sein. Unter diesem Link wird der Film gezeigt
https://www.sparkasse.de/gemeinsamallemgewachsen/gelebte-nachbarschaftshilfe.html

31.07.2019

Patientenbegleitung bei DRK startet: Hilfe rund um den Arztbesuch

drk-muenster

14.07.2019

Gründung einer neuen Gruppe „Zwischen Arbeit und Ruhestand”

(ZwAR) für den Bereich Altstadt Nord in Münster
Nach einer Informationsveranstaltung über das Projekt ZwAR in der Aula der
Gesamtschule Mitte hat sich am 5.Juni im Gartensaal des
Mehrgenerationenhauses Mathildenstift, Münzstr. 38 eine neue
Stadtteilgruppe für den Bereich Altstadt Nord gegründet. Hier werden ab sofort
alle 14 Tage Mittwochs von 18:30h-20:30h Aktivitäten von Menschen unserer
Altersgruppe angeregt, koordiniert und diskutiert.
Es haben sich bereits verschiedene Gruppen zusammengefunden, die u.a. die
folgenden Themen bearbeiten (nicht vollständig) :
Literatur-Kreis, Plastikfrei leben, Ahnenforschung, Stammtisch, Wandern, Nordic
Walking, Fahrradtouren ohne E-Bikes, Doppelkopf, Boule, Darts,
Kulturveranstaltungen besuchen, Kammermusik machen, Laufen lernen…
Alle Interessierten sind eingeladen, zum obigen Treffpunkt zu kommen und ihre
Interessen einzubringen – der nächste Termin ist Mittwoch der 17.7.19 und
weiter alle 14 Tage